Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Beispiel einer „Nesteldecke für Kinder“

Es knistert, raschelt und bimmelt. Es fühlt sich ganz weich an und dann wieder rau. Man kann einen Ring tasten und dort an den lustigen Zotteln zupfen. Die Decke spricht viele Sinne und die Feinmotorik an und wird geliebt von Kleinkindern. Meine neueste Nestel-Decke für Demenzkranke finden Sie hier.

Bleiben Sie zuhause – Wir tun es auch!

Schreibe einen Kommentar